Giubileo della Misericordia

2. Juni, Fest der Republik

Gastfreundschaft

Am nächsten 2. Juni in Italien feiert man das Fest der Republik. Der Tag wurde im Gedenken an das Referendum vom 2. Juni 1946 als Feiertag festgelegt, als Italien eine Demokratische Republik wurde.

Die offiziellen Ereignisse finden in Rom statt. Das offizielle Zeremoniell der Feiern sieht den festlichen Fahnenappell auf dem Altare della Patria und die Niederlegung eines Lorbeerkranzes zu Ehren des unbekannten Soldaten vom Präsidenten der Italienischen Republik vor.  

Die folgenden Informationen betreffen den offiziellen Pressbericht von Presidenza della Repubblica, um euch über das Programm des Fests der Republik am 2. Juni zu erkundigen. 

Die Feiern beginnen am Mittwoch, 1. Juni, um 15:30 Uhr mit der festlichen Wachablösung vom 4. Kürassier-Regiment zu Pferde in Piazza del Quirinale

Am Donnerstag 2. June um 9.15 Uhr beginnt man auf dem Altare della Patria mit der Niederlegung eines Lorbeerkranzes. Danach findet die Truppenparade in den römischen Kaiserforen statt.  

Die Feierlichkeiten gehen nachmittags um 15.00 Uhr mit der Öffnung für die Bürger der Gärten des Quirinalspalast, dem Amtssitz des Präsidenten der Italienischen Republik, mit Aufführungen der Musikgruppen der Marine, der Luftwaffe, des Heeres, der Guardia di Finanza, der Carabinieri und der Polizia di Stato weiter.

Die Touristen, die in Rom am Wochenende sind, können in unseren Mitgliedsrestaurants mit 30% Rabatt essen.

Kaufen Sie jetzt die Tickets, um in Zentrum Roms hochwertig und mit guten Preisen zu essen.   

Bevorstehende Veranstaltungen

Melden Sie sich für unseren Newsletter, um alle Neuigkeiten des Jubiläums der Barmherzigkeit zu empfangen